Zum Hauptinhalt springen

Lehrgangsnummer: W 19.901

W19.901 Waffensachkundeausbildung für Sportschützen im Bezirk 09

Lehrgang zum Erwerb des Nachweises der Waffensachkunde für Sportschützen.

Ausbildung
21.09.2019 - 28.09.2019
Schießstand SV Bergneustadt
Gimbornstraße
51702 Bergneustadt
Leider ausgebucht

21.09.2019 - 28.09.2019 in Bergneustadt

Folge 1: 21.09.2019 - 30.09.2019 in Bergneustadt

Folge 2: 22.09.2019 in Bergneustadt

Folge 3: 28.09.2019 in Bergneustadt

Mitglieder aus RSB Vereinen

Mitglied im Rheinischen Schützenbund

Vollendung des 18. Lebensjahres

  • Erwerb der Waffensachkunde für Sportschützen
  • Prüfung im Sinne des § 7 WaffG und der §§ 1-3 AWAffV
  • Vermittlung der theoretischen und praktischen Kenntnisse über die beim Umgang mit Waffen und Munition zu beachtenden Rechtsvorschriften des Waffenrechts, des Beschussrechts, der Notwehr und des Notstandes, sowie die waffentechnische Funktion von Schusswaffen, Munition und Balistik, sowie über verbotene Gegenstände.
  • sowie den wesentlichen Bestimmungen der Sportordnung des DSB

Kai Bolten, Thomas Müller

60,00 € (für Mitglieder bezirksangehöriger Vereine)Die Teilnehmergebühr muss vor Lehrgangsbeginn auf folgendem Konto eingegangen sein: Bezirk 09IBAN DE81384621357012410012BIC GENODED1WILVolksbank Oberberg

Die Anmeldung ist nur über den Verein mit dem beigefügten Formular möglich.

Anmeldung an:

Kai Bolten, Alte Wiese 12, 51674 Wiehl, lehrreferent@bezirk09-rsb.de

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.