Skip to main content

Lehrgangsnummer: W 19.101

Waffensachkundeausbildung für Sportschützen im Bezirk 10

Lehrgang zum Erwerb des Nachweises der Waffensachkunde für Sportschützen.

Details zur Veranstaltung

Ausbildung
06.04.2019 - 07.04.2019
Schützenhaus St. Antonius SchBr Niederpleis
Am Eichelkämpchen 3
53757 St. Augustin Niederpleis

06.04.2019 - 07.04.2019 in St. Augustin Niederpleis

06.04.2019 - 07.04.2019 in St. Augustin Niederpleis

  • Mitglied im Rheinischen Schützenbund
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Erwerb der Waffensachkunde für Sportschützen
  • Prüfung im Sinne des § 7 WaffG und der §§ 1-3 AWaffV
  • Vermittlung der theoretischen und praktischen Kenntnisse über die beim Umgang mit Waffen und Munition zu beachtenden Rechtsvorschriften des Waffenrechts, des Beschussrechts, der Notwehr und des Notstandes, sowie die waffentechnische Funktion von Schusswaffen, Munition und Ballistik sowie über verbotene Gegenstände sowie den wesentlichen Bestimmungen der Sportordnung des DSB

Leitung: Werner Seifert
Referenten: Manfred Bittner, Georg Prüfling, Stephan Seifert

Die Teilnehmergebühr muss bis mindestens 14 Tagen vor Lehrgangsbeginn auf folgendem Konto eingegangen sein:Bezirk 10 Bonn im RSB e.V. Sparkasse Köln Bonn IBAN: DE53 3705 0198 0000 0524 23

Die verbindliche Reservierungs- bzw. Anmeldebestätigung erfolgt erst nach Eingang der Lehrgangsgebühr auf dem Bezirkskonto. Bei untentschuldigter Nichtteilnahme verfällt die Teilnehmergebühr.

Die Anmeldung ist nur mit dem Anmeldeformular des Bezirks möglich.

Anmeldung an: Werner Seifert, Im grünen Winkel 28, 53604 Bad Honnef Mail: ausbildung@rsb-bezirk10.de

 

An beiden Tagen bietet die St. Antionius Schützenbruderschaft Verpflegung zu günstigen Preisen an.

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.