Zum Hauptinhalt springen

Shooty Cup - Unser Team steht!

Am vergangenen Samstag hat in Dortmund sowohl die Landesmeisterschaft Jugend in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole stattgefunden als auch die Qualifikation für den Shooty-Cup.

Zunächst wurde die LVM geschossen. Hierbei haben alle Schützen trotz des tollen Wetters und dadurch entstandener Wärme in der Halle ihr Bestes gegeben und tolle Leistungen erzielt. Wie in jedem Jahr war es schön, mal wieder den Großteil unserer Jugend zu sehen und so gab es neben den Wettkämpfen auch viel Spaß. Rheini hat es sich nicht nehmen lassen zur Siegerehrung zu kommen und mit allen Freunden ihre Siege zu feiern. Die Ergebnisse aller Klassen findet ihr unter Sport in der Ergebnis-Datenbank.

Nachdem die Schüler ihre LVM geschossen hatten, ging es dann parallel zu den letzten Lagen auch schon mit dem Qualifikations-Schießen für den Shooty-Cup los. Auch hierbei erzielten alle tolle Ergebnisse und es wurde richtig spannend, denn es konnten sich Schützen durchsetzen, die vorher bei der LVM schlechter abgeschnitten haben als andere.
 

Nun steht unser Team für den Shooty Cup fest. Unsere Gewehrschützen sind Jonna Bruckwilder mit 204,9 Ringen von den Sportschützen St. Helena Xanten 1935 e.V. und Elias Acker mit 200,5 Ringen vom Schützenverein Eppenrod e.V.

In der Pistolendisziplin starten Sebastian Münch mit 162 Ringen von der Sportschützengilde Koblenz-Asterstein 1962 e.V. und Tobias Günther vom Turn- und Sportverein Meerbusch e.V. mit 160 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere vier Shooty-Cup-Teilnehmer und alle Schützen, die an der LVM teilgenommen haben. Wir freuen uns schon in München dabei zu sein, wenn wie gewohnt der Shooty-Cup im Rahmen der DM Sportschießen am 29.08.2024 ausgetragen wird.

Fotos: Nele Steuk

Sieger der LVM Jugend

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.