Skip to main content

Präsidiumssitzung am 31. Januar 2019

Am 31. Januar 2019 haben die Mitglieder des RSB wieder die Möglichkeit sich aktiv in die Themen der Präsidiumssitzung mit einzubringen. 

Auf dem Weg in das Jahr 2020 ist es dem Präsidium des Rheinischen Schützenbundes ein großes Anliegen die Arbeit des Präsidiums transparent zu gestalten und die Mitglieder des Rheinischen Schützenbundes in aktuelle Diskussionen mit einzubeziehen.

In der Präsidiumssitzung am 15. Mai 2014 wurde daher beschlossen, den Mitgliedern zukünftig die Möglichkeit zu bieten, sich mit in die Themen der Präsidiumssitzungen einzubringen.

Am Mittwoch, dem 31. Januar 2019, um 16.30 Uhr, besteht für die Mitglieder nun wieder die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Die Präsidiumssitzung findet in der Geschäftsstelle des RSB, Am Förstchens Busch 2 b, 42799 Leichlingen, statt.

Jedes RSB-Mitglied kann sich dann mittels Formular zur Anhörung anmelden. Eine Stunde vor Sitzungsbeginn stehen Präsidiumsmitglieder zur Entgegennahme der Vorschläge zur Verfügung.

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.