Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Top-Platzierungen für RSB-Athleten

Am gestrigen Sonntag (10. Juni 2018) stellten sich drei Sommerbiathleten/Target Sprinter des Rheinischen Schützenbundes der Konkurrenz aus ganz Deutschland. In Hannover wurde der dritte WM-Qualifikationslauf Target Sprint ausgetragen.

In den drei Qualifikationsläufen (in Starzach, Lindlar und Hannover) sowie der Deutschen Meisterschaft Target Sprint (Ende Juni) kämpfen die besten deutschen Sportler um sechs Startplätze für die Weltmeisterschaft, die im September in Südkorea stattfinden wird.

Mit Tabea Torba, Mona Brückmann und Marc Bischof traten hier auch drei Sportler aus den Reihen des RSB an. Trotz des schwülwarmen Wetters erreichten die drei Rheinländer super Platzierungen.

Tabea Torba gelang mit dem dritten Platz der Sprung bis aufs Treppchen, ganz dicht dahinter Mona Brückmann auf Rang vier und auch Marc Bischof errang einen super vierten Platz in seiner Klasse.

Betina Brückmann
Referent Sommerbiathlon/Target Sprint



Datum: 11.06.2018

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren